Jugendreisen Winter

Kurse & Seminare 2009

Termine

  • Jugendgottesdienst m&m (19.06.2016)
  • Gemeindefest Plieningen (26.06.2016)

weitere Termine...

Mitmachen

Neuwahl des Vorstands beim Stadtjugendring Stuttgart

sjr Bild Mai 2016Bei der Mitgliederversammlung des Stadtjugendring Stuttgart, am 9. Mai 2016, wurde der Vorstand turnusgemäß für die nächsten 2 Jahre neu gewählt.

Der Stadtjugendring Stuttgart, der mit seinen 56 Mitgliedsorganisationen ca. 140.000 Mitglieder vertritt steht für Interkulturalität,  Vielfalt, Selbstbestimmung, Selbstorganisation, Gemeinschaftssinn, demokratischer Mitverantwortung und sozialem Engagement. Vorsitzender bleibt Jörg Titze, der den Stadtjugendring seit nunmehr 8 Jahren führt. Er wurde in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde die stellvertretende Vorsitzende und Sozialpädagogin Heidi Schmitt-Nerz. Hier die gesamte Pressemitteilung lesen.

Bühnenreif? - Theaterprojekt für junge Menschen

Steinefleisch 2016Seit über 25 Jahren bringt das teatro piccolo junge Menschen mit großer Leidenschaft und Erfolg auf die Bühne. Viele finden dabei einen Einstieg in das Berufstheater, andere sehen im Spiel auf der Bühne eine neue Art, sich auszudrücken, neue Leute kennen zu lernen und Spaß zu haben. Das neue Einsteigerprojekt für 18-25 jährige Leute unter dem Motto „bühnenreif?" beginnt im Juni und sieht ein 10-tägiges Intensivtraining  vom 1.-10.September  vor. Zum Abschluss sind 3 große Vorstellungen Anfang Oktober im Hospitalhof Stuttgart geplant. Im Zentrum dieses intensiven Theaterprojektes stehen die weißen Steine von Michelangelo. Die Skulpturen dieses besessenen und kompromisslosen Ausnahmekünstlers dienen uns als Inspirationsquelle für das Spiel auf der Bühne. Dabei arbeiten wir bildhaft, mit stark körperbetontem Spiel und choreographischen Elementen. Das  Projekt wird begleitet von professionellen Fachkräften. Leitung und Regie übernimmt der künstlerische Leiter des teatro piccolo Martin Seeger.
Infos und Anmeldung über www.teatro-piccolo.de ,Telefon 18771-22

ejus Jugendreisen

Jedes Kind ein Held

Es zum Ende der Sommerferien nochmal richtig krachen lassen!!
Etwas Besonderes erleben bevor die Schule wieder anfängt! Mit Spiel und Spaß wollen wir den Sommer nochmal richtig genießen.Wenn Du das willst, dann fahr mit uns eine Woche nach Erlach! In unserem neu renovierten Freizeitheim im schwäbischen Wald wollen wir eine Woche mit Dir verbringen. Die Tage sind vollgepackt mit reichlich Action, Gemeinschaft, Lagerfeuer, Geländespiel, Grillen, Singen und gemeinsamem Kochen. Untergebracht bist Du in frisch renovierten Mehrbettzimmern. Das tolle Außengelände und die Umgebung laden ein zu grandiosen Gelände- und Abenteuerspielen. Auch wenn es regnen sollte, bieten sich fabelhafte Möglichkeiten zur Programmgestaltung im Inneren. Highlights unserer Freizeit sind der  Hochseilgarten, die phänomenale Sommerrodelbahn, sowie ein Besuch im Freibad. Abends lassen wir den Tag an einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen. Neben den Programmpunkten und frei wählbaren Workshops hast Du dennoch genug Zeit, die Du frei gestalten kannst. Ein spannendes Kinderprogramm, aufregende neue Erfahrungen und viele neue Freundschaften erwarten Dich jeden Tag aufs Neue - Langeweile ist ausgeschlossen! Wir freuen uns auf Dich! Infos hier

Fortbildungsangebote fuer Mitarbeitende 2016 / I

MAB 2016Fortbildungsangebote für Mitarbeitende 2016/I
Die MAB-Angebote der Evangelischen Jugend Stuttgart haben alle das Ziel, dass junge Menschen in ihrem Engagement für die Evangelische Jugendarbeit begleitet, gefördert und unterstützt werden.(mehr Infos) . Selbstverständlich sind alle Angebote online.
Ab sofort kann man sich für die MAB-Kurse online anmelden, der ejw-manager macht es möglich. In den Sommerfereien haben wir das Anmeldeverfahren für die MAB-Kurse auf das System des ejw-managers umgestellt, so dass künftig die Anmeldungen zu den MAB-Seminaren online getätigt werden können.

Tageslosung

Der HERR hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.
Psalm 91,11-12

Paulus schreibt: Der Herr stand mir bei und stärkte mich.
2.Timotheus 4,17


Booksmarks Mister Wong del.icio.us Google Linkarena Webnews
Folkd Furl BlinkList oneview YiGG