Distrikt Stuttgart Süd

Süd1Die Evang. Jugend Stuttgart bietet im Distrikt Stuttgart Süd eine auf die einzelnen Stadtteile Innenstadt, Heslach und Kaltental-Dachswald zugeschnittene stadtteilorientierte Kinder- + Jugendarbeit.
Sie ermöglicht und gestaltet im Einzelnen:

  • Kinder- + Jugendgruppen
    Unsere Kinder- + Jugendarbeit orientiert sich an den Erfordernissen in den Stadtteilen und an den Bedürfnissen der dort wohnenden Kinder und Jugendlichen. Sie verhilft Kindern und Jugendlichen zu einem positiven Selbstbild, eröffnet ihnen Zugänge zum Glauben und lädt zu persönlichen Glaubenserfahrungen ein.
  • Stadtteilaktionen
    Evang. Kinder- + Jugendarbeit gewährleistet in Kooperation mit anderen Trägern und Einrichtungen ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aktionsformen.
  • Projekte
    Unsere Projekte in Stuttgart Mitte und Süd wenden sich besonders an diejenigen Kinder und Jugendlichen, die sich mobil, flexibel und selbständig in den Stadtteilen bewegen und sich durch zeitlich begrenzte Angebote ansprechen lassen.
  • Fortbildungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Evang. Kinder- + Jugendarbeit im Distrikt Süd wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mitverantwortet und gestaltet. Qualifizierte Fortbildungsmaßnahmen befähigen sie, den vielfältigen Anforderungen großstädtischer Jugendarbeit gerecht werden zu können.
  • Kinder- + Jugendfreizeiten
    Im Mittelpunkt unserer Freizeitmaßnahmen steht die Persönlichkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. In der Gemeinschaft einer Gruppe können sie eigenständig Erfahrungen sammeln und ihre Erlebnisse mitgestalten.
  • Schulbezogene Jugendbildung
    Die Kombination von Bildung, Begleitung und Betreuung ist ein Qualitätsmerkmal unserer schulbezogenen Jugendbildung. Angebote der Soziale Schülerbetreuung ermöglichen es Kindern und Jugendlichen, im Kreise ihrer Kameraden und unter fachlicher pädagogischer Anleitung ihre Hausaufgaben zu erledigen.

Süd2Zugehörige Jugendwerke und Kirchengemeinden:
Evang. Jugendwerk der Leonhardsgemeinde (www.leonhardskirche.de )
Evang. Jugendwerk der Markusgemeinde (www.jugendwerk.markus.de)
Evang. Haigstgemeinde (www.haigstgemeinde.de)
Evang. Jugendwerk Stuttgart Heslach (www.ejh-stuttgart.de)
Evang. Jugendwerk der Thomasgemeinde (www.ejt-online.de)

Kontakt:
Heidrun Lang
Jürgen Kull

Hier geht´s zur Internetseite des Distrikts Süd.

Projekt Tandem

tandemJunge Menschen mit Migrationshintergrund sozial integrieren: Evangelische Jugend startet bundesweites Projekt TANDEM (aej)

Mit dem Projekt „TANDEM – Bildungsförderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund“ unterstützt die Evangelische Jugend bundesweit Kinder und Jugendliche anderer Herkunft in ihrem sozialen Integrationsprozess. Das Projekt eröffnet jungen Menschen Zugänge zu außerschulischen Bildungsangeboten der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit und fördert ihre Einbindung in ehrenamtliche Strukturen.

Ein Projektstandort ist die Leonhardsgemeinde im Distrikt Süd.

Mehr zum Projekt Tandem.

Hier geht´s zur Internetseite des Tandem-Projekts.

Hinschauen - Eingreifen! Neues Projekt im Distrikt Süd

Logo_HinschauenZivilcourage ist keine Sache für Einzelkämpfer, sie geht alle an. Auftaktveranstaltung am 25.3. um 18.00 Uhr.

Vor den Augen vieler Menschen werden Mitmenschen belästigt und angegriffen - oftmals greift niemand ein, es wird nur peinlich berührt weggeschaut. Viele haben Angst, selbst zum Ziel des Angriffes werden zu können. Doch Passivität hilft nur den Tätern. Durch mehr Verantwortungsbewusstsein, Zivilcourage und engagiertes, besonnenes Handeln könnten viele Opfer vor (weiterem) Schaden bewahrt werden. Dem Projekt geht es nicht um blinden Aktionismus, sondern darum, Zivilcourage in unserer Gesellschaft wieder stärker zu diskutieren und einzufordern.
Tageslosung

Wir wurden alle wie die Unreinen, und alle unsre Gerechtigkeit ist wie ein beflecktes Kleid.
Jesaja 64,5

Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.
Lukas 22,61-62


Booksmarks Mister Wong del.icio.us Google Linkarena Webnews
Folkd Furl BlinkList oneview YiGG