Wir über uns - Ein Überblick

 EJUS Logo 2017 groß

 

 

  

wir über uns Bild 1

Am 1. Januar 2008 fusionierten die bisherigen vier Evangelischen Bezirksjugendwerke in Stuttgart zur Evangelischen Jugend Stuttgart.

Die Evangelische Jugend Stuttgart verantwortet und gestaltet die Arbeit auf Kirchenkreisebene und in den Kirchengemeinden selbständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und des Ev. Kirchenkreises Stuttgart.
Zusammen vereinigt sie etwa 34 000 Kinder und Jugendliche in ca. 1200 Gruppen, Klubs, Initiativen und Aktionen. Dies alles wird ermöglicht durch den Einsatz von rund 3100 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und knapp 40 Jugendreferentinnen und -referenten.

Alle Aktivitäten der Evangelischen Jugend Stuttgart orientieren sich an der Verpflichtung, jungen Menschen zum persönlichen Glauben an Jesus Christus und bei der Bewährung dieses Glaubens in den vielfältigen Aufgaben unserer Welt zu helfen.
Die Evangelische Jugend Stuttgart begleitet junge Leute in entscheidenden Phasen ihres Lebens, bietet ihnen Freizeitmöglichkeiten und Bildungsangebote an und qualifiziert sie dabei zu eigenverantwortlichem Handeln in Gesellschaft und Kirche.

Ausgangspunkte der Angebote sind die einzelnen Kirchengemeinden, bei denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene eingeladen sind, mitzumachen oder dabei zu sein. In den Kirchengemeinden treffen sich regelmäßig Gruppen, um - je nach Alter und Interesse - einer Vielzahl von Aktivitäten nachzugehen. Die Begegnung untereinander und der Spaß miteinander stehen dabei im Vordergrund: Spiel, Theater, Musik und Sport gehören ebenso dazu, wie Diskussionen über biblische, politische und gesellschaftliche Themen und Gespräche im ganz persönlichen Bereich.wir über uns Bild 2

Die Verbindung zum Lebensraum Stadtteil wird von uns sowohl durch die Teilnahme an den entsprechenden Gremien, als auch durch die aktive Mitwirkung an den Aktivitäten im Sozialraum gestaltet.
Zur Jugendarbeit gehören außerdem gezielte Schulungsmaßnahmen für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, intensives Arbeiten an aktuellen Themen auf Wochenendfreizeiten, sowie die offene Arbeit in Klubs, Discos und Treffs der Kirchengemeinden. 

Musik-Festivals, Sportturniere und Bildungsveranstaltungen, die für ein größeres Publikum gedacht sind, suchen ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die einzelne Kirchengemeinde hinaus in ganz Stuttgart.

wir über uns Bild 3Wer in den Sommer- oder Winterferien mit gleichaltrigen jungen Leuten unterwegs sein will, wird beim reichhaltigen Freizeitenprogramm der Evangelischen Jugendwerke das Richtige finden. Wir setzen dabei auf das Erlebnis und die Erfahrung des gemeinsamen Verreisens.

Die Anreise im Zug, Reisebus oder Kleinbus gehört ebenso dazu, wie das Kennenlernen beim Vorbereitungstreffen und das Gestalten des Freizeitalltags mit Fröhlichkeit und Lebenslust. Die Arbeit mit bestimmten Zielgruppen, beispielsweise mit behinderten Jugendlichen, fällt ebenfalls in das Ressort des Jugendwerks.

Wir unterhalten eigene Selbstversorgerhäuser (Zeltplatz Schotthof, Freizeitheim Erlach und Freizeitheim Kleinhöchberg), in denen Jugendliche die Möglichkeit haben, ihre eigenen Vorstellungen von sinnvoller Freizeitgestaltung praktisch zu erproben, den Umgang miteinander zu lernen und Verantwortung zu übernehmen.

Das "Haus 44" in der Stadtmitte trägt mit seinen Möglichkeiten dazu bei, den speziellen Bedürfnissen von Jugendlichen in der City Rechnung zu tragen. Hier findet sich das Jugendcafé "Café44", die Indoor-Kletteranlage "[cityrock]® ", die Kapelle im Haus 44 und die Theater-Initiative "teatro piccolo". Außerdem können Jugendbands dort üben und wer für seine Veranstaltung einen Raum braucht, kann dort nachfragen.

Ein weiteres Zentrum der Jugendarbeit ist das ZEBRA in Bad Cannstatt. Neben einem Schülercafé befinden sich hier Gruppen- und Tagungsräume sowie der Hochseilgarten „Way of Experience". Konfirmandengruppen und Schulklassen erleben hier Teamarbeit, arbeiten an ihrem Selbstvertrauen und dem Umgang mit persönlichen Grenzen.

In beiden Häusern bieten wir in enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen an vier Tagen der Woche einen Schülermittagstisch und Nachmittagsbetreuung an. Die Zusammenarbeit mit den Schulen haben wir in den letzten Jahren intensiviert, da Kinder und Jugendliche immer mehr Zeit in der Schule verbringen. Schulbezogene Jugendbildung bietet Seminarangebote zum sozialen Lernen und friedlicher Konfliktlösung. Wir bilden Jugendliche zu Schülermentorinnen und -mentoren aus.
Seit 2011 sind wir als einziger Jugendverband in Stuttgart Träger von 7 Stellen in der Schulsozialarbeit.

Wir haben die pädagogische Verantwortung für insgesamt 12 Ferienwaldheime im Stadtgebiet übernommen und sind damit der größte Anbieter für Stadtranderholung für Kinder in Stuttgart.

In der Arbeit mit Konfirmanden gehen wir neue Wege. Neben der Begleitung verschiedener Konfimandenfreizeiten bieten wir jährlich das Konficamp KonMare für 160 Konfirmanden am Mittelmeer an. wir über uns Bild 4

wir über uns Bild 5Daneben veranstalten wir die Disco KonspirationX und mehrere Konfirmandengottesdienste in Zusammenarbeit mit dem Jugendpfarramt.
Grundlage aller Aktivitäten in der Evangelischen Jugend Stuttgart sind junge Menschen, die Spaß daran haben, für sich und für andere Verantwortung zu übernehmen. Sie leiten z.B. Gruppen, organisieren Filmtreffs und Freizeiten, veranstalten Gottesdienste und Kinderfeste. Sie wählen ihre Vorsitzenden und leiten selbständig ihr Evangelisches Jugendwerk.









Tageslosung

Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils.
Jesaja 12,3

Jesus spricht: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke! Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.
Johannes 7,37-38


Booksmarks Mister Wong del.icio.us Google Linkarena Webnews
Folkd Furl BlinkList oneview YiGG